(zuletzt bearbeitet )

Apple hat gestern Abend nicht nur ein Update für iOS auf Version 7.1.1 mit Korrekturen für diverse Sicherheitslücken, sondern auch ein Update für seine OS X-Versionen und Safari veröffentlicht.

Mit dem "Sicherheitsupdate 2014-002", das für OS X 10.7.5 Lion, 10.8.5 Mountain Lion und 10.9.2 Mavericks veröffentlicht wurde, werden ebenfalls diverse Sicherheitslücken im System bzw. in mitgelieferten Komponenten behoben. Eine Liste davon gibt's unter support.apple.com.

Die neuen, mitgelieferten Versionen von Safari, 7.0.3 bzw. 6.1.3, korrigieren dagegen neben Sicherheitslücken auch einzelne Fehler: support.apple.com & support.apple.com.

Deine Meinung zu diesem Artikel?