Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie theverge.com berichtet hat Twitter seine Arbeit an einer Verschlüsselung für Direktnachrichten Anfang des Jahres eingestellt.

Vergangenen November gab es Berichte, dass Twitter an eben einer solchen arbeiten soll. Aufgrund zu hoher Kosten und zu voller ToDo-Listen wurden die Arbeiten vorerst ausgesetzt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Twitter hat sich bislang nicht dazu geäußert. Dass die Arbeiten jedoch irgendwann in der Zukunft fortgesetzt werden ist wohl nicht ausgeschlossen.

Quelle: computerbase.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?