Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Seit gestern bietet Twitter seinen Nutzern eine neue Möglichkeit an ihr Profil zu bearbeiten: http://youtu.be/ZkP8riJvau8 (entfernt).

Statt erst mühsam in die Einstellungen zu wechseln kann man nun Änderungen direkt auf der Profilseite vornehmen, indem man dort auf "Profil bearbeiten" klickt.

Auch das Ändern des Profil- oder Header-Bilds wurde vereinfacht: Drag&Drop einer Bilddatei in das entsprechende Feld genügt.

via stadt-bremerhaven.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten