Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Wie 9to5mac.com in Anlehnung an macerkopf.de berichtet hat Apple heute PayPal als Zahlungsmethode im Online Apple Store (nicht App Store!) freigeschalten.

Nachdem dieser heute Morgen für einige Stunden offline war ist einzelnen Nutzern diese Neuerung aufgefallen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können. Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? 🙂

Scheinbar ist Deutschland (bisher) das einzige Land, dass die neue Zahlungsmethode erhalten hat. 😯 Ob weitere folgen werden ist noch unklar, offizielle Infos gibt's (noch) nicht.

Quellen: 9to5mac.commacerkopf.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?