(zuletzt bearbeitet )

Gestern Abend hat Facebook wie angekündigt ein neues Design für die News Feeds, gewissermaßen die "Homepage"/Startseite von Facebook, vorgestellt.

Video http://youtu.be/_PW54Sm99ck (entfernt)

Auf der linken Seite findet man wie gewohnt Links zu den wichtigsten Funktionen wie Veranstaltungen, Gruppen oder Fotos - optisch jedoch rundum erneuert. Außerdem wurde auch der Chat dort hin verschoben.

In der Mitte gibt's in neuem Gewand wie bereits zuvor die sog. "Stories", also Beiträge von u.a. Freunden. Hier fällt vor allen Dingen auf, dass geteilte Fotos größer dargestellt werden.

Über eine neue Auswahl auf der rechten Seite kann man einstellen, welche Beiträge angezeigt werden sollen, z.B. "Neueste Meldungen", "Fotos" oder "Musik".

Insgesamt wurde das Design an das mobile Design für Smartphones und Tablets angepasst, um einen "leichteren Übergang" zwischen verschiedenen Geräten zu ermöglichen.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Eine Vorschau des neuen Designs kann man unter https://www.facebook.com/newsfeed (entfernt) betrachten.

Dort kann man sich auch auf in Warteliste eintragen, um das Design etwas früher zu erhalten.

Facebook will es in den kommenden Wochen langsam für alle Nutzer freischalten.

Weitere Infos gibt's auch unter http://youtu.be/YaQQHYQHnMk (entfernt) und z.B. futurezone.at.

Quelle: newsroom.fb.com

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten