(zuletzt bearbeitet )

Auf dem Mobile World Congress 2013 hat Mozilla Anfang dieser Woche angekündigt, dass das erste Smartphone mit Firefox OS noch dieses Jahr erscheinen werde.

Als erstes werden dabei Länder in Südamerika und Osteuropa die Geräte erwerben können.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

In Europa wird als erster Provider die Deutsche Telekom das Einsteiger-Smartphone "Alcatel One Touch Fire" mit Firefox OS ab dem Sommer in Polen anbieten: youtu.be & blog.telekom.com. Weitere osteuropäische Länder sollen noch 2013 folgen.

Wann auch andere Länder wie Deutschland beliefert werden ist noch nicht bekannt.

Quellen: stadt-bremerhaven.de & mobiflip.de

Nachtrag vom 3. März:

Mittlerweile hat Mozilla auch die Mindestanforderungen an Smartphones mit Firefox OS bekanntgegeben. Man findet sie z.B. unter zdnet.de.

Außerdem hat Sony für sein Xperia E eine experimentelle Version von Firefox OS veröffentlicht: techstage.de.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten