Mit Ubuntu 12.10 und dem darin enthaltenen Unity-Desktop 6.6 hat Canonical Werbeanzeigen von Amazon in die Suchergebnisse der systeminternen Suche integriert.

Sucht man bspw. nach einer MP3-Datei, so wird der passende Song auf Amazon angezeigt.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Für diese Einblendungen gibt's sogar eine entsprechende Entlohnung.

Viele Nutzer sind darüber entsetzt: Einige finden, das Open-Source-Projekt müsse ab sofort als Adware bewertet werden, andere haben die neue Funktion laut Quelle sogar als Bug gemeldet.

Canonical dagegen versteht die Kritik nicht: Man wollte nur die Suchfunktion verbessern und erweitern. Nicht zuletzt seien weitere Erweiterungen der Suche geplant - auch solche, die keinen Profit bringen.

Wer die Funktion trotzdem entfernen möchte, muss nur folgendes im Terminal ausführen:

sudo apt-get remove unity-lens-shopping

Quelle: gulli.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten