(zuletzt bearbeitet )

"Ich habe die AGB gelesen" - eine Aussage, die man vermutlich besonders häufig trifft und selten so meint.

Denn wer hat bspw. wirklich die kompletten AGB von Apples iTunes oder auch von Facebook und Google gelesen? Höchstwahrscheinlich nur wenige.

Das Projekt "Terms of Service; Didn't Read", kurz "ToS;DR", möchte deswegen die Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen von Websites und Diensten verständlich und möglichst kurz zusammenfassen bzw. bewerten.

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Sowohl besonders positive als auch besonders negative Punkte werden dabei aufgelistet, Dienst für Dienst.

Jeder Dienst wird abschließend mit einer Klassenzuordnung von "A" für sehr gut bis "E" für sehr schlecht bewertet.

Da "ToS;DR" auf Crowdsourcing basiert, sind alle gerne aufgerufen, das Projekt mit Daten zu versorgen und somit die Liste der bewerteten Dienste zu vergrößern.

via zeit.de

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten