(zuletzt bearbeitet )

Diese "Die Sieben" sind einmal mehr geprägt von Microsoft, Apple und Google - den drei Giganten. 😉

  1. Microsoft ist mal wieder wegen einer sexistischen Variable, die sie in den Linux-Kernel eingefügt haben, im Gespräch: de.ubergizmo.com & gulli.com.
  2. Microsofts Bing Maps haben 215 TByte HD-Bilddaten für Ansichten aus der Vogelperspektive erhalten: zdnet.de.
  3. Wie netzpolitik.org berichtet durchsucht Microsoft die SkyDrive-Daten seiner Nutzer nach AGB-Verletzungen und sperrt bei Verletzung die komplette Windows Live ID. 
  4. Apple hat die iOS-App "Clueful", die Nutzer über den Datenzugriff ihrer Apps informiert hat, aus dem App Store entfernt: pcgames.de.
  5. Google lässt sich aktuell unterschiedliche Diebstahlschutz-Mechanismen für seine "Project Glass"-Brillen patentieren: de.ubergizmo.com.
  6. Apples "iTunes in the Cloud" für Filme ist nun auch außerhalb der USA verfügbar - in Deutschland jedoch nicht: golem.de.
  7. Windows 8 wird am 26. Oktober erscheinen: mobiflip.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten