Es war wieder einmal eine ereignisreiche Woche - hier also sieben Themen, die es leider in keine eigene Artikel geschafft haben. 😉

  1. Für "Project Glass" hat Google einen Ring als Controller patentiert: de.engadget.com.
  2. C&A Brasil zeigt für Kleidungsstücke aller Art die Anzahl der Facebook-Likes am Kleiderständer an: futurebiz.de.
  3. Mit JavaScript und HTML5 möglich: Gameboy Color im Browser spielen: aptgetupdate.de.
  4. Letzte Woche war zeitweise die Website des Editors "Notepad++" gehackt und hat versucht, Facebook-Accounts der Besucher zu übernehmen: heise.de.
  5. Dank einem Update sind veraltete Flash-Versionen nun auch unter Mac OS X 10.5 deaktiviert. Außerdem brachte das Update auch das Flashback Removal Tool: golem.de.
  6. Twitter verschickt nun standardmäßig via E-Mail die besten Tweets der eigenen Follower an seine Nutzer: t3n.de. Deaktivieren geht ganz unten unter twitter.com.
  7. Wer auf Wikipedia Werbebanner sieht, ist vermutlich Opfer von Schadsoftware geworden: golem.de.

Dieser Artikel gehört zur Serie "Die Sieben". Jeden Sonntag wird in dieser eine Liste von sieben Links, die empfehlenswert sind, es aber nicht in eigene Artikel geschafft haben, veröffentlicht.
Wenn du keinen dieser Artikel verpassen willst, kannst du gerne den RSS-Feed zur Serie abonnieren.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten