Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google rollt aktuell für das Samsung Galaxy Nexus, Motorola Xoom und Nexus S ein Update auf Android 4.0.4 aus.

Es kann bekanntlich etwas dauern, bis alle Nutzer das entsprechende Firmware-Update erhalten - mit einem kleinen Trick soll man jedoch die Installation erzwingen können:

  1. Einstellungen -> Apps (Alle) -> “Google Dienste Framework” -> Daten löschen
  2. Einstellungen -> Über das Telefon -> Systemupdates -> auf neue Update prüfen
  3. ggf. mehrfach wiederholen bis es funktioniert

Unter Umständen kann auch ein "Stoppen erzwingen" der oben genannten Anwendung helfen.

Quelle: mobiflip.de

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten