Kurz notiert (zuletzt bearbeitet )

Google hat eine Kampagne samt Website gestartet, bei der Internetnutzern Informationen rund um Sicherheit und Datenschutz sowohl im Internet allgemein als auch bei diversen Google-Diensten erhalten können.

"Good to know", zu deutsch "Gut zu wissen", heißt sie, und ist unter google.de/goodtoknow google.de/safetycenter zu finden.

Bereits im Herbst letzten Jahres ist die Kampagne in Großbritannien und Deutschland gestartet, nun laut Google-Blog auch in den USA: googleblog.blogspot.de. Deshalb an dieser Stelle auch die "nachträgliche" Empfehlung. 😉

via readwrite.com

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten