(zuletzt bearbeitet )

Die Versionsnummer könnte für Firefox-Nutzer bald Geschichte sein: Mozilla plant, diese in zukünftigen Versionen nicht mehr ohne Weiteres anzuzeigen. Nur noch über about:troubleshooting soll sie sichtbar sein, nicht mehr aber bspw. im "Über-Dialog".

Sie sei für Nutzer sowieso irrelevant - viel wichtiger sei es für diese, stets die aktuellste Version des Browsers zu besitzen. Daher werde nur noch das Datum der letzten Update-Suche angezeigt.

Mit diesem Schritt stößt Mozilla nach seiner neuen Release-Politik zum zweiten Mal auf Widerstand bei einer Vielzahl der Nutzer.

Quelle: golem.de

Deine Meinung zu diesem Artikel?