(zuletzt bearbeitet )

Twitter hat gestern eine wichtige Änderung in seinem System vorgenommen: Bisher konnte jeder sehen, wem man folgt. Nun kann man sogar live mitlesen, was jemand in seiner Timeline empfängt.

Wer bspw. sehen möchte, welche Tweets ich empfange (ausgenommen Tweets von geschützten ("protected") Accounts), der kann dies unter https://twitter.com/servaholics/following problemlos tun. 😉

Werbung

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers kann an dieser Stelle leider keine Werbung angezeigt werden. Als Blog ist diese Website jedoch darauf angewiesen, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du Servaholics ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen? Das wäre jedenfalls sehr nett! :-)

Twitter View Timeline

Im Prinzip ist gegen dieses Update nichts zu sagen, denn die Liste der Verfolgten lag sowieso stets offen. Fraglich ist jedoch, ob jeder live sehen muss, was ich sehe. 😁

Quelle: twitter.com/twitter und thenextweb.com

2 Kommentare zu "Twitter: Was sieht eigentlich @servaholics?" (RSS)

27. Mai 2011 16:10 UhrAntworten#
Bahnportal
Der untere Tweet ist coldmirror, wa?
27. Mai 2011 16:12 UhrAntworten#
Chris (Administrator)
Richtig - auch ich folge ihr 😉

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten