(zuletzt bearbeitet )

Schlagwortwolken, englisch "Tag Clouds", sind ein Mittel, um Worte visuell flächig darzustellen. Die Sortierung der Worte muss nicht zwingend alphabetisch sein, jedoch sind diese gewöhnlich durch ihre unterschiedliche Schriftgröße/-farbe unterschiedlich gewichtet.

Um beispielsweise die wichtigsten Links einer Website schnell zugänglich zu machen oder die beliebtesten Suchbegriffe einer Suchmaschine anzuzeigen (Beispiel: Flickr.com), sind Tag Clouds ein beliebtes Mittel geworden.

Wer selbst eine Tag Cloud erstellen möchte, findet unter tagcloud-generator.com einen Generator für HTML- und unter tag-cloud.de einen für Flash-Versionen.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten