Anpassungen im Code möglich - siehe Kommentare 🙂

  1. <?php
  2. /* Ggf. MySQL-Verbindung aufbauen und Datenbank wählen */
  3.  
  4. // Wie viele Einträge sollen pro Seite angezeigt werden ?
  5. $pro = '20';
  6.  
  7. // Anfang oder folgende Seite ?
  8. if (isset($_GET['anzahl']) AND $_GET['anzahl'] != '') {
  9.     $anzahl = $_GET['anzahl'];
  10. } else {
  11.     $anzahl = '0';
  12. }
  13.  
  14. // Wie viele Einträge gibt es ?
  15. // Hier bitte Ihre Abfrage einfügen !!!
  16. $seiten_abfrage = "SELECT feld(er) FROM tabelle"; // ggf. WHERE/ORDER BY angeben, aber kein LIMIT
  17. $seiten_abfrage_query = mysql_query($seiten_abfrage) or die(mysql_error()); // ggf. mit Fehlerausgabe
  18. $seiten = mysql_num_rows($seiten_abfrage_query) or die(mysql_error()); // ggf. mit Fehlerausgabe
  19.  
  20. // Ihre Abfrage von oben wird jetzt "wirklich" benutzt
  21. $abfrage = $seiten_abfrage." LIMIT ".$anzahl.", ".$pro."";
  22.  
  23. /* Hier folgt dann Ihre Abfrage und weiterer Code, z.B. mysql_fetch_assoc und Ausgaben.
  24. Der SQL-Befehl steht, wie man sehen kann, nun in der Variablen $abfrage und kann nun mit z.B. mysql_query ausgeführt werden.
  25. */
  26.  
  27. // Einträge geteilt durch Anzahl pro Seite ergibt Seitenzahl
  28. $max = ceil($seiten / $pro);
  29.  
  30. // Ab hier wird die Anzeige (mit Links) für die Blätterfunktion ausgegeben
  31. // z.B. Seite: 1 2 3 4 5
  32. if ($max != 0) {
  33. echo "Seite: ";
  34. }
  35. $zahl = 1;
  36. $id = 0;
  37. while ($id < $max) {
  38.     $id2 = ($id * $pro);
  39.     if ($zahl != ($anzahl/$pro+1)) {
  40.         echo '<a href="?anzahl='.$id2.'">'.$zahl.'</a> '; // ggf. weitere GET-Parameter angeben
  41.     } else {
  42.         echo $zahl.' ';
  43.     }
  44.     $zahl++;
  45.     $id++;
  46. }
  47. ?>

Deine Meinung zu diesem Artikel?


2 Kommentare zu "Simple Blätterfunktion für z.B. MySQL-Abfragen" (RSS)

Das hilft ungemein!
Habe es gerade in mein Projekt implementiert. Nach ein paar Minuten Anpassungszeit. Hat es geklappt.
Danke!
Hmm.. wär es nicht noch besser, dies als Funktion zu Veröffentlichen? Codeübersicht und so..