(zuletzt bearbeitet )

Drei Worte über mich kann nun jeder unter http://threewords.me/servaholics loswerden. Threewords.me gibt jedem die Möglichkeit zu erfahren, was andere über ihn denken: In drei Worten. Das Ganze anonym - sofern nicht eingeloggt 😉

Ein lustiger, ein interessanter neuer Dienst, der meiner Meinung nach gut in das Muster von Entwicklungen Richtung Twitter oder Formspring passt 🙂

Update vom 01.01.2011: Neue Extras für angemeldete Benutzer 🙂 Nun auch öffentliche Profile möglich 😉

2 Kommentare zu "Drei Worte über mich" (RSS)

30. Dezember 2010 20:37 UhrAntworten#
@UARRR inspiriert? 😛
30. Dezember 2010 20:45 UhrAntworten#
Chris (Administrator)
@iWebaholic: Natürlich, Twitter ist praktisch 😉 Bin nur gespannt, wie weit der Dienst noch kommt 😁

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten