Google hat heute ein Update seiner Currents-App für Android auf Version 2.3 veröffentlicht: play.google.com.

Das Update dient dazu, Nutzer zum Verwenden des neuen Dienstes Play Kiosk zu bewegen: play.google.com. Beim Start werden daher alle Abonnements aus der Currents- in die Play Kiosk-App migriert und die Currents-App entfernt sich nahezu vollständig selbst.

Neben Daten der App selbst entfernt sie auch das Icon aus der App-Übersicht ("app drawer") der meisten Launcher. Deinstallieren muss der Nutzer die Currents-App jedoch selbst.

Bislang lässt sie sich theoretisch jedoch noch weiterhin nutzen, indem man einfach das Update nicht installiert. Dies könnte sich jedoch in naher Zukunft ändern.

Quelle: androidpolice.com

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook

Wie Facebook vergangene Nacht mitteilte hat das Unternehmen seinen Konkurrenten WhatsApp für 19 Milliarden US-Dollar gekauft. Lange Zeit gab es Gerüchte, dass u.a. Facebook, aber auch Google Interesse an dem Unternehmen hinter dem Messenger habe. WhatsApp soll weiterhin unter seinem bisherigen Namen und unabhängig arbeiten, Mitgründer und CEO Jan Koum wechselt jedoch in den Vorstand von ... weiterlesen

Wie Google heute Abend mitgeteilt hat wird die neue Version von Google Maps in den kommenden Wochen zum Standard für alle Nutzer werden. Im Mai 2013 wurde das neue Google Maps mit seinem überarbeiteten Design und neuen Funktionen auf der Google I/O vorgestellt und konnte seitdem von interessierten Nutzern getestet werden. Auf Rückmeldungen dieser ist ... weiterlesen

Seit 2007 findet jährlich in London das iTunes Festival, gesponsert von Apple, statt. Wie das Unternehmen heute bekannt gegeben hat wird das Festival dieses Jahr erstmals auch in den USA stattfinden: apple.com. Im Rahmen des "South-by-Southwest-Festivals" (SXSW) werden diverse Stars vom 11. bis zum 15. März auftreten. Die Auftritte können außerdem wie gewohnt live über den iTunes ... weiterlesen

Google hat eine Liste mit "Do's" und "Don'ts" für Nutzer der Google Glass-Brille veröffentlicht. Die neun Verhaltensregeln bzw. -empfehlungen sollen dazu dienen, dass die sog. "Glass Explorers", die Beta-Tester der Brille, ein positives Bild dieser neuen Technologie in der Öffentlichkeit zeichnen. Dazu gehört Google zufolge unter anderem ein respektvoller Gebrauch der Google Glass. Die komplette ... weiterlesen

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.
Als Blogger benötigen wir diese jedoch um diverse Kosten abzudecken. Vielleicht möchtest du uns ja etwas via Flattr spenden? (Weitere Infos zu Flattr) Flattr this

Humble Indie Bundle 11

am 19. Februar 2014

Seit gestern Nacht ist das elfte Humble Indie Bundle unter humblebundle.com erhältlich. Enthalten sind dieses Mal die folgenden Spiele für Windows, Mac OS X und Linux: "Guacamelee! Gold Edition", "Dust: An Elysian Tail", "Giana Sisters: Twisted Dreams" (nur für Windows), "The Swapper" und, sofern man mehr als den aktuell bezahlten Durchschnittpreis bezahlt, zusätzlich "Antichamber" und "Monaco: What's ... weiterlesen

Microsoft hat diese Woche neue "Bing-Apps" sowie Updates für existierende veröffentlicht. Die Apps "Bing News", "Bing Finanzen", "Bing Wetter" sowie "Bing Sport" haben einige neue Funktionen erhalten, die Apps "Bing Kochen & Genuss", "Bing Gesundheit & Fitness" und "Bing Reisen" dagegen sind neu im Windows Phone Store verfügbar. Neu ist außerdem, dass Einstellungen innerhalb der ... weiterlesen

Wie heise Security berichtet ist die Sicherheitslücke, die AVM über Firmware-Updates vor einigen Tagen in seinen FRITZ!Box-Modellen geschlossen hat, gefährlicher als bislang angenommen. Bisher ging man davon aus, dass der Fernzugriff auf einem entsprechenden Router für einen Angriff aktiviert sein muss. Dem Bericht zufolge ist dies jedoch falsch: Eine präparierte Website genügt, und die FRITZ!Box ... weiterlesen

Wie heute bekannt wurde hat Google ein weiteres Unternehmen aufgekauft. Das israelische Startup "SlickLogin" bietet seinen Nutzern diverse Möglichkeiten, sich auf Websites einzuloggen, u.a. eine ganz spezielle: Töne. Ein PC spielt dabei, wenn man sich auf einer Website einloggen möchte, über z.B. einen Lautsprecher einen einmal gültigen Ton ab. Dieser muss dann vom eigenen Smartphone mit ... weiterlesen


Seite: 1«10«1819202122»304050»389


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten