Nachdem es dazu bereits seit einiger Zeit Gerüchte gab, hat Google gestern Abend seine neue Kamera-App "Google Kamera" für Geräte mit Android 4.4 (und höher) veröffentlicht: plus.google.com.

Im Vergleich zu der bislang auf Nexus-Geräten installierten App hat diese ein neues Design sowie ein paar neue bzw. überarbeitete Funktionen erhalten:

  • "Photo Sphere": Modus zur Aufnahme von 360º-Aufnahmen
  • "Lens Blur": Modus für einen Fokuseffekt, der Fotos aufgrund geringer Tiefenschärfe so aussehen lässt, als seien sie mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommen worden
  • Panorama-Modus: höhere Auflösung

Die App kann kostenlos aus dem Play Store heruntergeladen werden: play.google.com. Auf Nexus-Geräten soll sie wohl die vorinstallierte Kamera-App ersetzen.

via giga.de

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook

Gestern Abend wurde Version 3.9 von WordPress veröffentlicht. Insbesondere der visuelle Artikel-Editor wurde damit überarbeitet: Er wurde bzgl. Geschwindigkeit, Zugänglichkeit und Unterstützung mobiler Geräte verbessert und kann nun unproblematisch mit aus z.B. Microsoft Word kopierten Texten umgehen. Einfache Bildbearbeitung ist darin nun ebenfalls möglich. Außerdem können Bilder per Drag-and-Drop auf den Editor hochgeladen und eingefügt werden. Für ... weiterlesen

Google hat seinem Nachrichten-Editor in Gmail eine neue Funktion spendiert. Über den Button "Fotos einfügen" können Nutzer nun Fotos, die automatisch über die sog. "Auto Backup"-Funktion der Google Plus-App vom Smartphone in Google Plus gesichert wurden, in E-Mails einfügen und verschicken. Auch ganze Alben von Google Photos lassen sich über die neue Funktion verschicken. Außerdem ... weiterlesen

Einem Bericht der Financial Times zufolge plant Facebook einen Bezahl- und Geldtransferdienst. Der Bewilligungsprozess für den sog. "E-Money"-Dienst in der EU sei bereits im Gange. Über ihn sollen Nutzer angeblich in Zukunft Geld auf ihr Facebook-Konto laden, damit Dinge kaufen sowie Geld an andere Nutzer übertragen können. Weitere Infos zu dem Bericht gibt's unter thenextweb.com und in ... weiterlesen

Passend zu den anstehenden Osterfeiertagen hat Google gestern eine kleine Übersicht über diverse Easter Eggs in seinen Diensten veröffentlicht. Viele davon haben wir euch in der Vergangenheit bereits vorgestellt, trotzdem hier der Link zum Artikel: google-produkte.blogspot.de. Viel Spaß beim "Suchen" und "Sammeln".

... zum Artikel

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.
Als Blogger benötigen wir diese jedoch um diverse Kosten abzudecken. Vielleicht möchtest du uns ja etwas via Flattr spenden? (Weitere Infos zu Flattr) Flattr this

Der US-Streaming-Dienst Netflix könnte noch dieses Jahr, nämlich im September, mit einem deutschen Ableger starten. Dies berichtet jedenfalls curved.de unter Berufung auf gut informierte Quellen. In der Vergangenheit soll Netflix für den Start in Deutschland bereits deutschsprachige Mitarbeiter gesucht sowie Marketing-Kampagnen geplant haben. Quelle: giga.de

... zum Artikel

Wie reuters.com berichtet hat Google gestern seine Nutzungsbedingungen geändert. In der neuen Version, die zum 14. April automatisch in Kraft treten soll, weist der Dienst nun explizit darauf hin, dass Inhalte wie E-Mails von Gmail-Nutzern u.a. zu Werbezwecken und dem Schutz vor Malware durchsucht werden: google.com. Der Hintergrund hierfür sind vermutlich zahlreiche, noch laufende Klagen in den USA ... weiterlesen

Gestern hat Microsoft eine Entwicklervorschau von Windows Phone 8.1 veröffentlicht. Diese Vorab-Version ist jedoch nicht auf Entwickler beschränkt, sondern kann prinzipiell von jedem genutzt werden: Einfach einen kostenlosen "Windows Phone App Studio"-Account erstellen, die kostenlose App "Preview for Developers" installieren und dort in den Einstellungen unter "Handyupdate" die "Beta"-Version installieren. Informationen zu den Neuerungen und Änderungen von ... weiterlesen

Gestern Abend wurde Version 3.8.3 von WordPress veröffentlicht. Das Update korrigiert zwei kleinere Fehler: Zum einen wurden Beiträge, die über das Dashboard-Modul "Schneller Entwurf" ("Quick Draft") verfasst wurden, nicht gespeichert, zum anderen wurden beim Bearbeiten mehrerer Beiträge deren Autoren durch den Autor des ersten Beitrags ersetzt. Weitere Informationen zu WordPress 3.8.3 gibt's unter codex.wordpress.org. Quelle: wordpress.org

... zum Artikel


Seite: 12345»102030»389


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten