Ja, über Apple Maps hat sich die Welt eigentlich schon genug lustig gemacht. Aber dieser Fall ist so speziell, dass er durchaus interessant ist. ;-)

Die australische Polizei warnt aktuell vor Apple Maps. Grund: Die Stadt Mildura wurde von Apple kurzerhand in den Nationalpark "verlegt" (vgl. Punkte A und B: goo.gl/maps sowie Screenshot in der Quelle).

In dem mehr als 6000 Quadratkilometer großen Park - 70 km von der Stadt entfernt - gibt es keine genügende Wasserversorgung, und bei 45°C könnten Autofahrer in lebensbedrohliche Situationen geraten, so die dortige Polizei.

Den Angaben zufolge seien bereits sechs Personen im Park gestrandet. Ohne Handyempfang haben sie scheinbar bis zu 24 Stunden dort ausgeharrt.

Quelle: spiegel.de

Update vom 11. Dezember: Apple hat den Kartenfehler mittlerweile behoben: futurezone.at.

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook

Einen frohen zweiten Advent. Seit einigen Tagen bietet YouTube für seine Videos automatische Untertitel auch auf deutsch an: googlewatchblog.de. Spotify hat die Songs des Jahres veröffentlicht: stadt-bremerhaven.de. Eine Google-Suche nach "My flights" zeigt in der US-Version der Suchmaschine anstehende Flüge anhand von GMail-Daten an: googlewatchblog.de. Kreativ: Ein Firefox-Add-On, das auf Facebook Elemente anhand ihrer Freigabe einfärbt: t3n.de. Eine Webcam ... weiterlesen

Auch dieses Jahr verschenkt Apple via iTunes wieder ab dem 26. Dezember 12 Tage lang kostenlose Downloads. Songs, Apps, Bücher, Musikvideos oder TV-Folgen - aus verschiedenen Bereichen wird es Angebote geben. Wer keines verpassen möchte, findet unter itunes.apple.com eine Erinnerungs-App, "iTunes - 12 Tage Geschenke". via stadt-bremerhaven.de

... zum Artikel

Google hat am Mittwoch ein Update für seine Google Search-App veröffentlicht: play.google.com. Dieses bringt neue Funktionen - neue "Karten" und neue Sprachbefehle - für Google Now unter unter Android 4.1 Jelly Bean. Bei den Karten sind u.a. eine Karte für Geburtstage und eine Karte für gelaufene Strecken neu. Eine Liste aller verfügbaren Karten gibt's unter: support.google.com. Neue Sprachbefehle ... weiterlesen

Na also: WhatsApp hat ein Update für seine Android-App veröffentlicht, das u.a. die vor kurzem bekannt gewordene Sicherheitslücke schließt: play.google.com. Version 2.8.8968 bringt zusätzlich die sog. Broadcast-Funktion. Mehr dazu unter mobiflip.de. heise.de zufolge klappen die bekannten Methoden zur Account-Übernahme damit nur noch unter Windows Phone (Version 2.8.8.0), denn auch die iOS-App (Version 2.8.7) scheint (vorerst) sicher. Quelle: heise.de

... zum Artikel

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.
Als Blogger benötigen wir diese jedoch um diverse Kosten abzudecken. Vielleicht möchtest du uns ja etwas via Flattr spenden? (Weitere Infos zu Flattr) Flattr this

Da ist es, das "neue" Design von YouTube, freigeschalten für alle Nutzer - und es bringt sogar noch zusätzliche Änderungen mit sich. Ende Oktober konnte man das neue Design bereits testen: "YouTube: Erneut neues Design im Test". Einen Überblick über die Änderungen findet man unter youtube.com/t/new (entfernt). Im Allgemeinen wurde die Seite an die mobile App ... weiterlesen

Die aktuellen AGB von Skype offenbaren seit Mittwoch ein neues Feature: "Video Messaging" (siehe Punkt 19.9 unter http://beta.skype.com/en/legal/tou/ (entfernt)). Mit diesem sollen Nutzer Videonachrichten kostenlos verschicken und empfangen können. Skype unterscheidet jedoch zwischen zwei Funktionsumfängen: Premium-Nutzer sollen unbegrenzt viele Nachrichten versenden und empfangen können. Die Nachrichten werden nicht gelöscht. Für normale Nutzer dagegen ist die Zahl ... weiterlesen

Google hat heute ein Gruppensystem für sein soziales Netzwerk Google Plus vorgestellt: "Communities". Über 500 Millionen Menschen sind bereits bei Google+ angemeldet, 235 Millionen davon aktiv. Diesen möchte man nun die Möglichkeit bieten, Menschen mit ähnlichen Interessen zu finden. Hierzu sollen Communities dienen: Man kann bereits vorhandenen Communities zu allen möglichen Themen und Interessen beitreten oder ... weiterlesen

Hat sich schon einmal jemand Gedanken über die Relevanz von Facebook-"Likes" gemacht? Unserer Statistik zufolge sind wir vielleicht gar nicht so individuell, wie wir gerne glauben! Im Oktober untersuchten wir mit Hilfe des Facebook for Business-Tools die "Likes" der deutschen Facebook-Nutzer. Die Zahlen wurden dann prozentual umgerechnet und in einer Infografik hübsch verpackt. (Als Vollbild ... weiterlesen




Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten