Archiv für die Kategorie "Internet-Mix" Feed

Die Kategorie Internet-Mix beinhaltet die unterschiedlichen Themen und Links – eben ein Mix aus allem, was das Internet bietet. ;)

Ende vergangener Woche hat VideoLAN Updates für seinen VLC media player auf allen Plattformen veröffentlicht. Neben der Wiederveröffentlichung der iOS-App in Version 2.4.1 haben auch die Anwendungen für Windows und Mac OS X ein Update erhalten. Version 2.2.0 dieser bringt u.a. eine automatische Rotation falsch gedrehter (meist Handy-)Videos sowie die Möglichkeit, abgebrochene Wiedergaben später an ... weiterlesen

Im Rahmen eines Gesprächs auf dem "Mobile World Congress" (MWC) hat Sundar Pichai von Google heute offiziell bestätigt, dass an "Android Pay" gearbeitet werde. Entsprechende Gerüchte sind vergangene Woche bereits aufgekommen. Die Funktion zum mobilen Bezahlen soll nicht als separate App oder separater Dienst, sondern als in Android integrierter Bestandteil umgesetzt werden. Entwickler sollen sie über Schnittstellen in ihre Apps einbauen ... weiterlesen

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Wir würden uns jedenfalls sehr darüber freuen! :-)

Diese Woche war Google wieder besonders fleißig. Was es bislang nicht in eigene Artikel geschafft hat, ist daher hier zusammengefasst - viel Spaß damit.   Google testet für Google Now eine neue Karte, die Tankstellen auf der eigenen Route anzeigt: mobiflip.de. Google hat ein Early Adopter-Programm zu Inbox für Google Apps-Kunden gestartet: stadt-bremerhaven.de. Google will in Chrome, in ... weiterlesen

Seit einiger Zeit gibt es zum beliebten VLC media player neben einer Beta-Version der Android-App auch eine zusätzliche Version für Tester geplanter Änderungen. Um diese nutzen zu können, muss man lediglich der passenden Google Plus-Community unter plus.google.com beitreten. Anschließend lässt sich die App unter play.google.com herunterladen. Mit dem letzten Update hat diese "Vorab-Version" Anpassungen an die "Material Design"-Richtlinie von ... weiterlesen

Seit knapp zwei Wochen steht der VLC media player als iOS-App bisherigen Nutzern wieder in Apples App Store zum Download bereit. Nun hat Apple anscheinend begonnen, die App auch für alle anderen freizuschalten. Erste Nicht-Bestandsnutzer berichten jedenfalls, dass sie die App in Version 2.4.1 unter itunes.apple.com finden und darüber installieren können. Teilweise wird Nutzern jedoch auch noch angezeigt, dass der ... weiterlesen

Am Montag hat WhatsApp eine neue Vorab-Version seiner Client-App für Android unter whatsapp.com veröffentlicht. Mit Version 2.11.536 wird zum einen Berichten zufolge ein neues Pop-up an Nutzer mit Android 5.0+ verteilt, das sich beim Tippen auf einen Kontakt öffnet und das Starten eines Chats oder Anrufs sowie das Anzeigen von Kontaktinformationen ermöglicht. Zudem enthält die App in dieser ... weiterlesen

Ab dem 31. März werden sich Nutzer nicht mehr mit ihrem AOL-Nutzernamen in den iTunes Store, App Store und iBooks Store einloggen können: support.apple.com. 2003 hatten Apple und AOL die entsprechende Kooperation vorgestellt, seit 2009 waren Downloads in den Stores für AOL-Nutzer nicht mehr möglich. Nun müssen AOL-Nutzer der Stores ihre Accounts vollständig in Apple IDs ... weiterlesen

Wie gewohnt viel Spaß mit diesem "kleinen" Überblick über Google-News dieser Woche, die es nicht in eigene Artikel geschafft haben. Die Google Docs-App für Android hat mit Version 1.4.072 u.a. einen überarbeiteten Office-Kompatibilitätsmodus erhalten: googleappsupdates.blogspot.de. Eine Lücke in Android 4.3 und älter ermöglicht die ungefragte Installation von Apps beim Aufrufen von Websites: heise.de. Die nächste Version von ... weiterlesen

Apple plant einem Bericht von 9to5mac.com zufolge, die Stimme der Sprachassistentin Siri mit iOS 8.3 zu überarbeiten. Wie ein Video unter youtube.com zeigt, spricht zumindest die weibliche, englische Stimme deutlicher. Ob z.B. auch die männliche Stimme überarbeitet werden soll, ist bislang noch nicht bekannt.  Quelle: golem.de

... zum Artikel

Seite: 12345»80»166


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten