Suchergebnisse für ‘Instagram’ RSS Feeds zu diesem Beitrag


Gestern hat Instagram Updates für seine Apps für sowohl Android als auch iOS veröffentlicht: play.google.com & itunes.apple.com. Unter Android wurde an der Optik der App gearbeitet. Sie ist neu strukturiert und hat neue Symbole und Schriften erhalten. Außerdem soll sich die Geschwindigkeit stark verbessert haben, sodass z.B. Profil-Seiten doppelt so schnell geladen werden wie bisher. Gleichzeitig hat sich damit … weiterlesen

Dem ein oder anderen Nutzer der Instagram-App für Android mag es vielleicht bereits aufgefallen sein: Die App kann seit kurzem nicht mehr auf Facebook-Seiten posten. Möchte man z.B. wie bisher neue Fotos automatisch auf seiner "Fanpage" posten, so muss man hierzu auf Dienste wie IFTTT umsteigen. Das automatische Posten auf Facebook-Profilen ist weiterhin möglich. Beide … weiterlesen

Instagram hat heute auf seiner Presseveranstaltung ein neues Features namens "Instagram Direct" vorgestellt. Hinter diesem steckt ein System für private Nachrichten: Fotos und Videos können darüber an bis zu 15 Personen geschickt (bzw. mit diesen geteilt) werden. Zusätzlich gibt’s eine Chat-Funktion. Nachrichten lassen sich auch von Personen, den man nicht folgt, empfangen – der Empfang … weiterlesen

Instagram hat für den 12. Dezember eine Presseveranstaltung angekündigt und Einladungen hierfür verschickt, denen ein auf einen Holzblock aufgedrucktes Foto beigelegt ist. Man möchte einen Moment mit den Empfängern teilen – bleibt nur abzuwarten, was für einen Moment. Gerüchte gibt es wie so oft viele: Einige sprechen von einer Chat-Funktion für Instagram, u.U. über den … weiterlesen

Bereits seit mehreren Monaten gab es Gerüchte, dass bald eine Instagram-App für Windows Phone erscheinen werde. Vor etwa einem Monat dann kündigte Nokia die App offiziell an: mobiflip.de. Heute wurde sie nun endlich veröffentlicht, wenn auch vorerst noch als Beta-Version und nicht mit allen, von anderen Plattformen bekannten Funktionen: windowsphone.com. Quelle: mobiflip.de

Nutzer des Android-Launchers "Facebook Home" können sich über ein Update freuen: play.google.com. Ab sofort können Beiträge bzw. Fotos nicht mehr nur von Facebook, sondern auch von Flickr, Pinterest, Tumblr und Instagram angezeigt werden. Voraussetzung dafür ist, dass man Beta-Tester der "normalen" Facebook-App für Android ist. Für alle anderen gibt es eine kurze Präsentation der Neuerungen in Videoform in der … weiterlesen

Um Instagram mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell ausstatten zu können werden Nutzer in den USA bald Werbung in ihren Instagram-Feeds finden. Dies kündigte das von Facebook 2012 gekaufte Unternehmen in seinem Blog an. Um die Nutzer nicht zu überrumpeln wird man langsam damit beginnen, ausgewählte Fotos und Videos von einzelnen Partnern bei Nutzern anzuzeigen, die diese … weiterlesen

Gestern Nacht hat Instagram in einem Interview bekannt gegeben, dass man die Marke von 150 Millionen monatlich aktiven Nutzern geknackt habe. 50 Millionen von ihnen seien alleine innerhalb der letzten sechs Monate hinzugekommen. Passend dazu denkt das Unternehmen laut über Werbung innerhalb seiner App nach: Langfristig wolle man Geld machen, kurzfristig gebe es hierfür allerdings … weiterlesen

Gestern Abend hat Instagram Version 4.1 seiner Apps für Android und iOS veröffentlicht: blog.instagram.com. Zum einen ist es nach diesem Update möglich, Videos aus der Bibliothek des Geräts zu importieren und via Instagram zu teilen. Zum anderen wurde eine Funktion eingebaut, mit der aufgenommene Fotos automatisch "begradigt" werden können (ein schiefes Foto eines Horizonts wird … weiterlesen


Seite: 12345»6


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten