Suchergebnisse für "Google" RSS Feeds zu diesem Beitrag

Hey! Wusstest du, dass es zu deiner Suchanfrage eine passende Sonderseite mit allen Artikeln zum Schlagwort Google gibt?

Ein paar Google-News der vergangenen Tage gefällig? In der Entwickler-Version von Chrome findet man das Flag chrome://flags/#data-reduction-proxy-lo-fi, das dazu führt, dass automatisch alle Grafiken einer Website durch Platzhalter ersetzt werden, um bspw. Datenvolumen zu sparen: plus.google.com & stadt-bremerhaven.de. Wieder einmal hat ein System zur Gesichtserkennung zu einem peinlichen Moment geführt. Dieses Mal hat das von Google Fotos Menschen als Gorillas erkennt: stadt-bremerhaven.de. Über ... weiterlesen

Ende April wurde eine neue Version, Version 5.1.1, von Android Wear mit einer Vielzahl an Neuerungen angekündigt und seitdem verteilt. Bereits Mitte Mai gab es dann schon Gerüchte über neue Funktionen, die das Betriebssystem bald erhalten könnte. Nun gibt es ein Gerücht, das nächste Update für Android Wear solle am 28. Juli folgen: plus.google.com. Details dazu ... weiterlesen

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Wir würden uns jedenfalls sehr darüber freuen! :-)

Wie nytimes.com berichtet, plant die US-Behörde "Federal Railroad Administration" (FRA) eine Kooperation mit Google. Die Google Maps-App soll damit zukünftig basierend auf dem Datenbestand der FRA ihre Nutzer audiovisuell vor Bahnübergängen warnen. Grund hierfür seien Unfälle, die an diesen immer wieder passieren. Übrigens: Die FRA hat ihr Material auch Apple, Garmin, TomTom und MapQuest angeboten. Quelle: stadt-bremerhaven.de ... zum Artikel

Gestern hat Google ein Update für seine Hangouts-App für iOS veröffentlicht: itunes.apple.com. Mit Version 4.0 wurden laut Changelog die Nutzererfahrung überarbeitet, eine neue Oberfläche für Anhänge eingebaut und die Möglichkeit zum gleichzeitigen Verschicken mehrerer Fotos integriert. ... zum Artikel

Google feiert aktuell den zehnten Geburtstag seines Dienstes "Google Earth". Passend dazu wurde eine neue Funktion namens "Voyager" vorgestellt, die in der Desktop-Version des Dienstes eine neue Ebene für zusätzliches Bildmaterial bietet. Außerdem wurde die Funktion "Earth View", die sowohl als Chrome-Erweiterung als auch als Website bereitsteht, um neue Landschaften erweitert: chrome.google.com & earthview.withgoogle.com. Weitere Infos zu den beiden Updates ... weiterlesen

Noch ein paar Google-News zum Ende dieser Woche gefällig? Kein Problem.   Google will mit seiner neuen "News Lab"-Initiative Journalisten seine Dienste näher bringen: newslab.withgoogle.com, googleblog.blogspot.de & futurezone.at. Bislang konnte die "Developer Preview" von "Android M" nur auf bestimmten Nexus-Geräten getestet werden, nun hat Sony für 12 eigene Geräte nachgezogen: mobiflip.de. Die "Google-Benachrichtigungen", die man in der "Google Bar" findet, haben einen ... weiterlesen

Google hat seine Richtlinien für Entwickler von Android-Apps für den Play Store aktualisiert. Diese wurden zum einen um Regelungen zum Thema "Sensible Ereignisse" erweitert. Apps dürfen demnach bspw. aus Unfällen keinen Gewinn ziehen oder mangelnde Sensibilität aufweisen. Zum anderen wurden die Bereiche "Identitätsdiebstahl oder irreführendes Verhalten" und "Kostenlose und kostenpflichtige Apps" überarbeitet und klarer formuliert. Die aktuelle, überarbeitete Fassung findet man unter play.google.com. ... weiterlesen

Bislang war die entsprechende Funktion bereits über die "Calendar Labs" aktivierbar, nun ist sie standardmäßig für alle Nutzer verfügbar. Dateien aus Google Drive können so zukünftig an Termine angehängt werden. Falls nicht alle Teilnehmer auf eine Datei zugreifen können, wird dem Nutzer eine entsprechende Änderung der Rechte automatisch angeboten. Übrigens: Die Funktion steht damit ab sofort auch ... weiterlesen

Am Dienstag hat Google eine neue, kostenlose Variante seines Dienstes Play Music bzw. Play Music All Access/Play Music All-Inklusive vorgestellt. Für Nutzer dieser ist das Streaming-Angebot, anders als für Nutzer der kostenpflichtigen Variante, werbefinanziert, allerdings ist keine Offline-Nutzung möglich. Zum Start können außerdem nur US-Nutzer das Angebot nutzen. Passend dazu haben die Play Music-Apps für Android und iOS ein Update ... weiterlesen

Seite: 12345»110»220


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten