Suchergebnisse für ‘Empfehlung’ RSS Feeds zu diesem Beitrag


Netflix hat seiner Android-App ein Update und damit neue Funktionen verpasst: play.google.com. Zum einen können nun auch über die App Filme und Serien Kontakten auf Facebook empfohlen werden. Zum anderen kann man eben solche über verbundene Android Wear-Geräte empfangen, eine Empfehlung abspielen oder weitere Details zum jeweiligen Film bzw. der jeweiligen Serie anschauen. Quelle: blog.netflix.com via stadt-bremerhaven.de

Wenn man ehrlich ist, dann ist Windows oftmals gar nicht so kompliziert wie man im Allgemeinen behauptet. Dass es an einzelnen Stellen jedoch sehr "speziell" werden kann, zeigt ein Quiz von heise.de. Zehn Fragen rund um Windows – kann ich nur empfehlen, viel Spaß dabei. Danke an @hellgrn!

In den letzten Wochen haben die Themen Überwachung und Datenschutz die Medien beherrscht wie schon lange nicht mehr. Besonders mit Prism und Tempora hat man sich ausführlich beschäftigt. Immer wieder fiel dabei auch der Begriff "Überwachungsstaat" – doch was ist das eigentlich genau für ein Staat, und warum ist er problematisch? Ein zehnminütiges Video vom YouTuber manniac beschreibt … weiterlesen

Google Plus zeigt in Zukunft Nutzern auch Beiträge an, die von deren eingekreisten Personen ein +1 erhalten haben: plus.google.com. Im Umkehrschluss heißt dies natürlich auch, dass Beiträge, denen man selbst ein +1 gibt, bei anderen – die einen in ihren Kreisen haben – angezeigt werden können. Für all diese "Empfehlungen" gilt natürlich, dass nur diejenigen … weiterlesen

Nachdem bereits z.B. logo! (KI.KA) die Zukunftspläne der Deutschen Telekom erklärt hat, haben auch Mario Sixtus und Alexander Lehmann ein humoristisch angehauchtes Video dazu hochgeladen. Viel Spaß damit. Quelle: YouTube

Spotify hat heute seine "Discover"-Funktion für alle Nutzer der Web-App freigeschalten: play.spotify.com/discover. Musikempfehlungen auf Basis von bereits gehörten Songs, der von Freunden gehörten Musik sowie Künstlern, denen man folgt, kann man dort in Zukunft finden. Letzten Monat hatte Spotify begonnen, die Funktion für einzelne Nutzer testweise auszurollen. Neben der Web-App sollen sie scheinbar bald auch die … weiterlesen

Kurze Empfehlung zum Abend: Das neue Album "Random Access Memories" von Daft Punk wird aktuell kostenlos bei iTunes gestreamt: itunes.apple.com bzw. itunes.apple.com (jeweils am besten in iTunes öffnen, nicht im Web hören). Offiziell erscheint es am 21. Mai, Vorbestellungen sind bereits möglich. via aptgetupdate.de

Warum genau hat die Telekom neue Verträge am 2. Mai vorgestellt? Warum sind so viele darüber wütend, woher kommt der Name "#Drosselkom" und was hat das alles mit Netzneutralität zu tun? Die Nachrichtensendung für Kinder "logo!" (KI.KA) hat sich mit einem Teil dieser Fragen beschäftigt und die Problematik sowie Pläne der Telekom leicht verständlich erklärt: zdf.de. … weiterlesen

Die beliebte und auf vielen Geräten vorinstallierte App "Swype" ist seit vorgestern als App im Play Store von Google erhältlich. Bisher konnte sie nachträglich nur als Beta-Version von der Website heruntergeladen und dann manuell installiert werden. Swype bringt Wischgesten für die virtuelle Android-Tastatur – so soll das Verfassen von Texten noch leichter und schneller gehen. … weiterlesen


Seite: 12345»10»11


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten