Suchergebnisse für ‘Apple’ RSS Feeds zu diesem Beitrag


Wie vergangene Woche angekündigt, hat Apple heute Morgen ein Update gegen zwei (der vermutlich fünf) Sicherheitslücken, CVE-2014-6271 und CVE-2014-7169, in der Unix-Shell Bash veröffentlicht. Es steht für OS X 10.9 "Mavericks" unter support.apple.com, für OS X 10.8 "Mountain Lion" und OS X 10.7 "Lion" unter support.apple.com bzw. support.apple.com zum Download bereit. Weitere Infos zum Update gibt’s in der Quelle. Quelle: support.apple.com

Am vergangenen Wochenende gab es Berichte über eine angebliche Sicherheitslücke in iOS 8 sowie iOS 8.0.2. Durch diese solle es möglich sein, die Passcode-Funktion und damit den Sperrbildschirm zu umgehen, indem man Siri nach dem Stellen einer Frage über die neue "Hey Siri"-Funktion unterbricht. Mittlerweile hat es sich als wahrscheinlicher herausgestellt, dass das im angeblichen Beweisvideo … weiterlesen

Wie vereinzelt Nutzer berichten, schlägt die neue Funktion "QuickType" von iOS 8 ab und an Passwörter vor: qz.com. QuickType soll Nutzern während des Tippens Wörter vorschlagen, die diese wahrscheinlich als nächstes schreiben wollen. Zu den möglichen Wörtern zählen wohl auch Passwörter, und genau hierin kann man eine mögliche Sicherheitslücke sehen. Wenn Fremde Zugriff auf QuickType und damit die Vorschläge erhalten, so könnten sie an Passwörter … weiterlesen

Vermutlich ist es nicht für jeden eine Neuigkeit, und auch wenn es keine wirkliche Sicherheitslücke ist, so sollten sich iOS-Nutzer doch über die mögliche Gefahr im Klaren sein. Apps für Apples mobiles Betriebssystem können bekanntlich ihren Nutzern einen In-App-Browser anbieten. Ein Beispiel für eine solche App ist die offizielle Twitter-App, die Links auf Klick nicht etwa z.B. in Safari, … weiterlesen

Recht lange hat sich Apple Zeit gelassen, doch nun hat das Unternehmen auf die Berichte von verbogenen iPhone 6- und iPhone 6 Plus-Geräten reagiert. Unter den 10 Millionen Geräten, die in den ersten Tagen nach Verkaufsstart verkauft wurden, seien nur neun Fälle von verbogenen Displays bekannt. Zudem weist Apple darauf hin, dass sich natürlich jedes Gerät mit genügend … weiterlesen

Heute Nacht hat Apple iOS 8.0.2 veröffentlicht und damit sein wieder zurückgezogenes Update auf iOS 8.0.1 gewissermaßen erneut veröffentlicht, dieses Mal jedoch ohne sichtbare neue Bugs. Entsprechend stimmen die beiden Changelogs der Updates bis auf einen Punkt überein: support.apple.com. Neu ist mit iOS 8.0.2 nur folgender Eintrag: Fixes an issue in iOS 8.0.1 that impacted cellular network connectivity and … weiterlesen

Wusste Apple bereits seit März davon, dass sein Dienst iCloud über Brute-Force-Attacken angreifbar war? Anscheinend ja, dies lassen jedenfalls von dailydot.com veröffentlichte Screenshots von E-Mails des Sicherheitsexperten Ibrahim Balic vermuten, die dieser an Apple geschickt und damit auf diese Möglichkeit hingewiesen hatte. Noch im Mai hat er von Apple laut Screenshots die Reaktion erhalten, dass ein entsprechender Angriff zu lange dauern … weiterlesen

Vor knapp einer Stunde hat Apple iOS 8.0.1 veröffentlicht und damit diverse Fehler in iOS 8 korrigiert (support.apple.com): Behebt ein Problem, sodass HealthKit-Apps jetzt im App Store bereitgestellt werden können. Behebt ein Problem, das verursachte, dass Drittanbietertastaturen bei der Codeeingabe durch den Benutzer gelegentlich deaktiviert wurden. Behebt ein Problem, das einige Apps daran hinderte, auf Fotos … weiterlesen

Die neuen iPhones, das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus, haben neue Rekorde aufgestellt, sowohl bei den Vorbestellungen innerhalb der ersten 24 Stunden als auch bei den Verkäufen am ersten Wochenende: apple.com & apple.com. Doch auch eine negative Nachricht kursiert aktuell im Netz: Auf Twitter und in Foren, z.B. forums.macrumors.com, berichten Nutzer u.a. unter dem Hashtag #bentgate, ihr … weiterlesen


Seite: 12345»102030»98


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten