Hallo!

... und willkommen hier auf Servaholics. Neben News zu IT-Themen findest du hier ab und zu auch Artikel zu interessanten Websites sowie Codeschnipsel aller Art. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Servaholics

Zwar stand diese Woche ganz klar im Zeichen von Apple und seinen Produkten (iOS 8 veröffentlicht, Verkaufsstart des iPhone 6/6 Plus, ...), doch auch Google war wie immer fleißig. Was es bislang nicht in Artikel geschafft hat, findet ihr daher im Folgenden aufgelistet - viel Spaß.   Google könnte sein Nexus 9 am 8. Oktober, ... weiterlesen

Bereits im Mai gab es Sicherheitsprobleme beim Online-Auktionshaus eBay. Damals hatte u.a. der Entdecker einer Sicherheitslücke, die auf Cross-Site-Scripting (XSS) beruht, berichtet, dass eBay seinen Hinweis darauf zwei Monate lang ignoriert habe. Nun berichtet bbc.com erneut über das Problem. Immer noch gebe es genug Angebote, die Angriffe basierend auf XSS tätigen. Auktionsseiten auf eBay können so manipuliert werden, dass sie den Nutzer auf fremde Websites ... weiterlesen

Einen schönen Sonntag, und viel Spaß mit den heutigen sieben Links. Über manipulierte E-Books lassen sich Amazons Kindle-Geräte angreifen: futurezone.at. Mindestens für ein Jahr soll der NFC-Chip des iPhone 6 und des iPhone 6 Plus nur für Apple Pay nutzbar sein, so Apple: techstage.de. Die Funktion "Login und Bezahlen mit Amazon" ist seit dieser Woche auch in Deutschland verfügbar: stadt-bremerhaven.de. ... weiterlesen

Wer einen Account bei Google erstellen wollte, der musste bislang damit leben, dass er automatisch auch ein Profil beim sozialen Netzwerk Google Plus dazu erhalten hat, auch wenn er z.B. nur Gmail nutzen wollte. Dies hat sich nun geändert. Seit kurzem kann beim Erstellen eines neuen Google-Accounts das Plus-Profil optional weggelassen werden: wordstream.com (vgl. Statement von Google). Google ... weiterlesen

Euch reichen die kostenlosen 15 GB Speicherplatz für Microsofts Speicher-Dienst OneDrive nicht? Kein Problem: Dank einer Aktion, die noch bis Ende September läuft, erhalten Nutzer, die den automatischen Foto-Upload aktivieren, 15 GB zusätzlich gratis dazu. Aktivieren lässt sich die Funktion aus den Apps für iOS, Android, Windows Phone und Windows heraus, nach dem Upload von mindestens einem Foto ... weiterlesen

Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Wie ein Entwickler auf Reddit mit Verweis auf eine Nachricht vom Google Play-Entwickler-Support hinweist, wird Google wohl ab dem 30. September neben der Anschrift von Entwicklern auch die Preisspanne der In-App-Käufe und Abonnements von Apps im Play Store anzeigen: reddit.com via androidpolice.com. Bislang weist der Play Store bei solchen Apps nur darauf hin, dass sie In-App-Käufe bzw. Abonnements anbieten, nicht aber welche und zu ... weiterlesen

Am Mittwoch hat Apple iOS 8 in finaler Version veröffentlicht, und drei News dazu möchte ich noch loswerden. Zum einen hat das Unternehmen seine Datenschutzbestimmungen insbesondere mit Blick auf iOS 8 angepasst: apple.com. Weder Apple noch Dritte könnten demnach in Zukunft ohne Kenntnis des Passcodes auf Daten und Dateien der Nutzer zugreifen. Zum anderen hat Apple Probleme ... weiterlesen

Es gibt viele und es passieren immer wieder kuriose Dinge auf dieser Welt, insbesondere auch, wenn es um Technik und ähnliche Bereiche geht. So führt schon einmal eine Schaltsekunde zu Problemen auf Linux-Servern, eine neue Insekten-Art wird via Flickr entdeckt, oder ein US-Amerikaner ist aufgrund einer PayPal-Panne für kurze Zeit der reichste Mann der Welt. Eine weitere ... weiterlesen

Wer über einen Account beim "Windows Dev Center" Apps für Windows und Windows Phone über den jeweiligen Store anbieten möchte, der muss in Zukunft keine jährliche Gebühr mehr bezahlen. Dies teilte Microsoft am Mittwoch mit: blogs.windows.com. Bislang mussten Entwickler 19 US-Dollar pro Jahr bezahlen, um ihre Apps in den Stores zu erhalten. Weiterhin einmalig kostenpflichtig ist die Registrierung im ... weiterlesen


Seite: 12345»102030»455


Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten