Gestern bzw. heute hat Apple Updates für "iWork für iCloud" sowie die passenden iWork-Apps für iOS und Mac OS X veröffentlicht.

Die iCloud-Version hat neben diversen kleineren Neuerungen ein neues, an iOS 7 angepasstes Design sowie eine Funktion zum Schützen von Dokumenten mit einem Passwort erhalten.

Auch in den neusten Versionen der beiden Apps wurden einige Änderungen umgesetzt. Sie werden außerdem benötigt, um mit der iCloud-Version bearbeitete Dokumente zu bearbeiten - ansonsten erhält man eine Inkompatibilitätswarnung.

Weitere Infos zu den Neuerungen gibt's in den Quellen.

Quellen: macnotes.de & stadt-bremerhaven.de

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, um z.B. Codes anzuzeigen.

    Danke ;-)

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



4 + 7 =



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten