Gestern hat Apple begonnen die zweite Beta-Version von iOS 7 an Entwickler zu verteilen.

Anders als noch die erste Version kann diese auch auf einem iPad 2, einem iPad mit Retina-Display sowie einem iPad mini installiert und getestet werden: youtu.be - bisher musste man auf einen Emulator ausweichen: macnotes.de.


Google AdSense (Werbung)

Neben Fehlerbehebungen, Performance-Verbesserungen und Design-Anpassungen bringt die zweite Beta auch einzelne neue Funktionen:

Voice-Memos können wieder aufgenommen werden, Siri hat neue Stimmen (männlich & weiblich) und lernt die Aussprache eures Namens, uvm. - eine Liste samt Screenshots findet man unter 9to5mac.com sowie t3n.de.

Quelle: techstage.de

Kommentieren Twitter Google+ Facebook

Das könnte dich auch interessieren ...

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, wenn du z.B. Quellcode einfügen möchtest.

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



+ 4 = 10



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten