Gestern Abend hat Twitter ein Update für seine App für Mac OS X veröffentlicht.

Die neue Version 2.2.1 bringt neben einzelnen Fehlerbehebungen auch eine Unterstützung für die im System vorhandene Mitteilungszentrale, an die Benachrichtigungen z.B. bei Erwähnungen nun "weitergeleitet" werden.

"Twitter for Mac" findet man wie gewohnt unter itunes.apple.com oder direkt im Mac App Store - der Download ist kostenlos.

via macnotes.de

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, um z.B. Codes anzuzeigen.

    Danke ;-)

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



9 + 9 =



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten