Letzte Woche hat Apple seine alljährliche Entwickler-Konferenz "Worldwide Developers Conference" (WWDC 2013) angekündigt.

Vom 10. bis zum 14. Juni werden Entwickler u.a. Zugriff auf die nächsten Versionen von iOS und OS X haben.

Anders als die Jahre zuvor werden außerdem Videomitschnitte der sog. "Sessions" schon während der Konferenz hochgeladen - bisher mussten Interessierte mindestens ein paar Tage warten.

Dass das Interesse groß ist zeigt auch, dass die Tickets dieses Mal bereits nach zwei Minuten ausverkauft waren - zum Vergleich: Letztes Jahr dauert dies noch zwei, vor zwei Jahren sogar 12 Stunden.

Quellen: heise.de & maclife.de

Nachtrag vom 24. Mai:

Wenig überraschend hat Apple heute seine Keynote für den 10. Juni 19 Uhr deutscher Zeit angekündigt: macnotes.de. Zum Inhaltlichen wurde nichts verraten.

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, um z.B. Codes anzuzeigen.

    Danke ;-)

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



× 8 = 16



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten