Letzte Woche hat Apple seine alljährliche Entwickler-Konferenz "Worldwide Developers Conference" (WWDC 2013) angekündigt.

Vom 10. bis zum 14. Juni werden Entwickler u.a. Zugriff auf die nächsten Versionen von iOS und OS X haben.

Anders als die Jahre zuvor werden außerdem Videomitschnitte der sog. "Sessions" schon während der Konferenz hochgeladen - bisher mussten Interessierte mindestens ein paar Tage warten.

Dass das Interesse groß ist zeigt auch, dass die Tickets dieses Mal bereits nach zwei Minuten ausverkauft waren - zum Vergleich: Letztes Jahr dauert dies noch zwei, vor zwei Jahren sogar 12 Stunden.

Quellen: heise.de & maclife.de

Nachtrag vom 24. Mai:

Wenig überraschend hat Apple heute seine Keynote für den 10. Juni 19 Uhr deutscher Zeit angekündigt: macnotes.de. Zum Inhaltlichen wurde nichts verraten.

Kommentieren Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, wenn du z.B. Quellcode einfügen möchtest.

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



− 6 = 2



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten