Das wird Apple ganz und gar nicht freuen: Gleich zwei größere Bugs wurde in dem vor kurzem veröffentlichen iOS 6.1 entdeckt.

Zum einen warnt Vodafone UK seine Kunden vor dem Update, da beim iPhone 4S vereinzelt Probleme mit der 3G-Verbindung auftreten, sodass manchmal noch nicht einmal mehr SMS verschickt werden können: de.engadget.com.

Zum anderen hat u.a. AOL einen Bug entdeckt, der mit der Implementierung von Microsofts Exchange-Server zu tun hat: Beim Synchronisieren von wiederkehrenden Ereignissen im Kalender scheint sich das iOS-Gerät in einer Endlosschleife aufzuhängen: maclife.de.

AOL hat aufgrund des dadurch erhöhten Datenverkehrs sowie der verkürzten Akku-Laufzeit der Geräte die entsprechende Funktion in iOS für seine Angestellte deaktiviert. 

Kommentieren Flattr Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, um z.B. Codes anzuzeigen.

    Danke ;-)

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



9 + = 15



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten