Wie googlewatchblog.de berichtet scheint Google aktuell ein neues Design für die mobile Seite der Suchmaschine zu testen.

Das Design ist angelehnt an das der "normalen" Seite: Über einen Klick auf das Logo öffnet sich bspw. eine Menüleiste.

Weitere kleinere Änderungen wurden ebenfalls vorgenommen.

Screenshots gibt's in der Quelle.

Quelle: googlewatchblog.de

Kommentieren Twitter Google+ Facebook
Google AdSense (Werbung)

Werbeblocker aktiv?

Vermutlich aufgrund eines Werbeblockers können wir an dieser Stelle leider keine Werbung anzeigen.

Als Blogger benötigen wir diese jedoch, um diverse Kosten abdecken zu können.

Vielleicht möchtest du uns ja in deinem Werbeblocker als Ausnahme hinzufügen und so unterstützen?

Andere Beiträge, die auf diesen Beitrag verlinken

Ein Kommentar zu “Google: Neues Design für mobile Seite im Test” RSS Feeds zu diesem Beitrag

Ich nehme an, das hier sind auch noch neue News Wert:
http://stadt-bremerhaven.de/google-grosser-rundumschlag-in-sachen-design/
Ich hab’s hier einfach mal kommentiert, da es hier auch um ein neues Design geht. Die „jetzige“ Änderung ist jedoch nicht für den mobilen Bereich. Sehr schöner Schritt von Google, finde ich.
Ich war übrigens auch keiner von denen, die bei der FB-Chronik wegen der Optik rumgeheult haben…und wie ich sehe sind die G+-User solchen Änderungen auch weniger negativ gestimmt.

Jetzt bist du dran: Was denkst du?

Tipps:

  • Du kannst die Standard-HTML-Tags verwenden.
  • Wandle Sonderzeichen wie <, > und & bitte in HTML-Entities (&lt;, &gt; und &amp;) um, wenn du z.B. Quellcode einfügen möchtest.

Bitte beachte: Auch wenn das Angeben einer E-Mail-Adresse optional ist, so bist du doch nicht vollständig anonym, denn u.a. deine IP-Adresse wird mit dem Absenden dieses Formulars gespeichert.



1 + = 6



Tastenkürzel


Überall

j: Älterer Artikel

k: Neuerer Artikel

s: Suchen

h: Hilfe


Auf Artikel-Seiten

t: Auf Twitter posten

f: Auf Facebook posten

g: Auf Google+ posten